Dank Schweizer Luftkissen-Schuh wieder Freude am Gehen

Swiss made Dämpfung im Fersenbereich elastisch-federnd perfekte Druckverteilung

Fussklima-System
Die Luft-Waben-Struktur der kybun Sohle bildet ein Luftkissen zwischen Fuss und Boden, wobei ein Fünftel des Luftvolumens bei jedem Schritt in den Fussraum gepumpt wird. Dies schafft ein angenehmes Schuhklima.

Fuss-Sensortechnologie
Die elastisch-federnde Trampolin-Sohle lässt den Fuss jede Feinheit des Bodens ertasten, was die gesundheitsfördernden Fussrezeptoren aufleben lässt.

Luftkissen-Sohle
Die kybun Sohle besteht aus speziell entwickeltem Mehrkomponenten Polyurethan (PU), in dem Millionen Luftblasen eingeschlossen sind. Das elastisch-­federnde Luftkissen ermöglicht eine optimale Dämpfung.

kybun Modelle (sortierbar)

Die Gefahr der harten, flachen Alltagsböden

Und so wirkt die elastisch-federnde kybun-Sohle

Schweben statt sitzen



Meinungen/Kundenaussagen

Kate Malone MBE, Keramikkünstlerin und Töpferin aus England

Kate Malone MBE, Keramikkünstlerin und Töpferin aus England

Die Linderung von Plantarfasziitis ist gut. Ich mache mir Sorgen, dass ich nie wieder zu meinen anderen Schuhen zurückkehren kann, aber die kybun Schuhe haben mein Leben bereits zum Besseren verändert.

Dr. Neil Roberts. pensionierter Hausarzt aus England

Dr. Neil Roberts. pensionierter Hausarzt aus England

Der kybun Schuh gibt mir Stabilität und Komfort. Er ermöglicht es mir, länger und weiter zu gehen, ohne Beschwerden zu haben.

Cornelia Heizmann aus der Schweiz

Cornelia Heizmann aus der Schweiz

Ich bin bereits seit vielen Jahren Polyarthritis- und Weichteilrheuma-Patientin und habe etliche Versuche mit orthopädisch umgebauten Schuhen und Einlagen hinter mir, die nie richtig gepasst haben, trotz mehrfachem Umbauen. Das längere Gehen hat mir starke Schmerzen verursacht. Als Hundehalterin und begeisterte Wanderin bin ich darauf angewiesen, gut gehen zu können. Durch eine Kollegin bin ich auf die kybun Schuhe aufmerksam geworden. Seither gehe ich mit meinem Hund absolut schmerzfrei spazieren und auch längere Wanderungen sind problemlos möglich – sogar das Abwärtsgehen. Vor einiger Zeit sollte ich, da mittlerweile auch noch Hallux und ein Hammerzeh dazu gekommen sind, wieder einen Versuch starten mit orthopädischen Schuhen. Sehr schnell hatte ich erneut Schmerzen am betroffenen Fuss, Probleme mit den Knien und dem Kreuz. Ich habe sofort wieder auf den kybun Schuh umgestellt und gehe wieder schmerzfrei!